Zero Motorcycles Logo
ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

Zero S und Zero FXS als 11-kW-Modelle ( 125 cm³ Äquivalent) jetzt bei Zero Motorcycles im Handel erhältlich

– Die weltweit leistungsstärksten Serienmotorräder, die in der Kategorie 11 kW zur Verfügung stehen –

Alkmaar, Niederlande ( 28. April 2016 )Zero Motorcycles kündigt an, dass seine 11-kW-Elektromotorräder (entspricht einem Hubraum von 125 cm³) jetzt bei den Vertragshändlern in Deutschland und Österreich erhältlich sind. Diese rein elektrisch betriebenen Modelle bieten ein Drehmoment und eine Leistung an, die es bisher in dieser Form bei 11-kW-Krafträdern noch nie gegeben hat. Die neue Zero FXS ZF6.5 und Zero S ZF13.0 als 11-kW-Variante (15 PS) sind mit einem atemberaubenden Drehmoment von 95 Nm, bzw. 92 Nm außerordentlich reaktionsschnell, während die meisten Motorräder in der Kategorie 11 kW ein maximales Drehmoment von ca. 15 Nm aufweisen.

Für deutsche und österreichische Führerscheininhaber der Klassen A1 oder B bedeutet dies, dass das unvergleichliche Fahrerlebnis auf einem zu 100 % elektrisch betriebenen 11-kW-Motorrad noch nie einfacher zu erreichen war als jetzt. Mit einer Reichweite von bis zu 259 km im Stadtverkehr, der Freude über geringe Wartung und Geräuschlosigkeit sowie der Tatsache, nicht Schalten oder Benzin kaufen zu müssen, ist ein 11-kW-Motorrad von Zero Motorcycles die einfachste Möglichkeit, den Nervenkitzel beim Motorradfahren zu erleben, ohne Zeit und Kosten für einen vollwertigen Motorradführerschein investieren zu müssen.

„Deutsche und österreichische Führerscheininhaber der Klassen A1 oder B, die ein neues und spannendes Fahrerlebnis suchen, haben jetzt Zugang zu einer völlig neuen Welt der Leichtkrafträder”, verkündete Umberto Uccelli, Managing Director von Zero Motorcycles Europe. „Wir sind stolz darauf, der erste Hersteller zu sein, der dieses Leistungsniveau in der Kategorie 11 kW anbieten kann und gehen davon aus, dass wir mit diesen neuen Modellen viele Auto- und Motorradfahrer in Deutschland, Österreich und darüber hinaus „elektrifizieren” können.”

Die 11-kW-Modelle der Zero FXS und Zero S unterscheiden sich hinsichtlich Ausstattung und Optik in keiner Weise von den nicht begrenzten Modelle. Der Spaßfaktor, das Drehmoment und die meisten technischen Daten entsprechen diesen Varianten mit uneingeschränkter Leistung. Ebenso verhält es sich beim Preis von 12.490 € für die Zero FXS ZF6.5 und 15.850 € für die Zero S ZF13.0 in Deutschland, und €12.590 für die FXS und €15.990 für die S in Österreich. Besuchen Sie für weitere Informationen die Zero Motorcycles-Webseite und rufen Sie dort die technischen Daten der jeweiligen Modelle ab.

Für alle Zero-Modelle gilt: die eigene Erfahrung, elektrisch zu fahren, ist besser als jede Erklärung. Interessierte Motorradfahrer sollten über die Zero Motorcycles-Webseite eine Probefahrt vereinbaren, um den Nervenkitzel der neuen 11-kW-Modelle von Zero Motorcycles zu entdecken.

Über Zero Motorcycles:
Zero Motorcycles will mit fortschrittlichen Elektromotorrädern von herausragender Leistung das Erlebnis des Motorradfahrens verändern. Das Unternehmen wird von Innovation und Leidenschaft getrieben, mit Integrität geführt und an Ergebnissen gemessen. Auf der Basis professioneller Forschung und Marktkenntnis vereint Zero die Kunst und Wissenschaft der modernen Motorradentwicklung. Das Ziel: Produkte zu planen und herzustellen, welche die Verbraucher begeistern und eine Loyalität zur Marke schaffen. Alle Modelle wurden in Kalifornien entworfen und hergestellt. Mit dieser Mission will Zero Motorcycles seine Rolle als international führender Hersteller von Elektromotorrädern bewahren.

Werden Sie Fan von Zero Motorcycles auf Facebook, folgen Sie Zero Motorcycles auf Twitter @ZeroMC und Instagram @ZeroMotorcycles und finden Sie heraus, was Zero Motorcycles auf der YouTube-Seite www.youtube.com/zeromotorcycles zu bieten hat.

Für Medien: Weitere Informationen erhalten Sie unter 0031 (0) 725112014 oder media.eu@zeromotorcycles.com Presseinformationen, Videos und Fotos finden Sie auf http://www.zeromotorcycles.com/de/presse

Besuchen Sie www.zeromotorcycles.de für weitere Informationen über Zero Motorcycles und lernen Sie die komplette Motorradmodellreihe einschließlich der Zero S, Zero SR, Zero DS, Zero DSR, Zero FX und Zero FXS kennen. Dutzende Polizei- und Regierungsbehörden verlassen sich auf die Streifenfahrzeugflotte von Zero Motorcycles. Informieren Sie sich über Polizei-, Behörden- und Militärmotorräder auf www.zeromotorcycles.com/de/fleet/police.