Zero Motorcycles Logo
ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

AUF LEISEN SOHLEN DURCH DIE ALPEN: EMISSIONSFREIE ALPENTOUREN MIT
ELEKTROMOTORRÄDERN VON ZERO MOTORCYCLES BEI EDELWEISS BIKE TRAVEL

Emissionsfreie Alpentouren mit Elektromotorrädern von Zero Motorcycles

Alkmaar, Niederlande, 15. Juli 2014 – Ab sofort bietet der renommierte Motorradreise-Veranstalter Edelweiss Bike Travel emissionsfreie Alpentouren auf den leistungsstarken Elektromotorrädern von Zero Motorcycles, dem weltweiten Marktführer in der Elektromotorradbranche, an.

Dafür hat Edelweiss Bike Travel extra eine Flotte von sechs Zero-Motorrädern angeschafft: Vier Zero S ZF11.4 und zwei Zero DS ZF11.4 stehen den Teilnehmern zur Verfügung. Alle Zero-Bikes sind mit dem zusätzlichen 2,8-kWh-Powertank für größtmögliche Reichweite ausgerüstet, haben somit eine Akku-Kapazität von 14,2 kWh an Bord. Damit sind selbst in den Alpen Tagesetappen von 200 Kilometern und mehr problemlos möglich.

Unter dem Motto "Naturwunder Alpen - emissionsfrei" bietet der Reisespezialist einwöchige Touren vom Standort Mieming/Österreich aus an. Auf insgesamt rund 1000 Kilometern bei Tagesetappen von 200 Kilometern auf guten Asphaltstraßen werden die berühmtesten Alpen-Highlights unter die leisen Räder genommen: Stilfserjoch, Timmelsjoch, die Silvretta-Hochalpenstraße, Reschensee, Hahntennjoch, Kühtai, Gaviapass, Dolomiten und der Mendelpass. Untergebracht sind die Teilnehmer in gemütlichen kleinen Hotels mit regionalem Flair. Die erste Tour Ende Juli ist bereits ausgebucht, die weiteren Termine in diesem und nächstem Jahr sowie weitere Infos zur Tour finden sich hier: www.edelweissbike.com/naturwunder-alpen.

Zero Motorcycles und Edelweiss leisten mit dieser Kooperation echte Pionierarbeit auf dem Gebiet der emissions- und geräuschlosen Fortbewegung gerade in sensiblen Arealen wie den Alpen. Die Fortbewegung auf leisen Sohlen garantiert den ungetrübten Genuss der Natur mit allen Sinnen. Mehr noch: Durch das Angebot von Edelweiss Bike Travel können sich auch interessierte Motorradfahrer ein realistisches Bild davon machen, welchen beeindruckenden und faszinierenden Fahrspass Zero-Elektromotorräder bieten. Und das in einer Gegend, die jedem Zweirad-Enthusiasten das Herz höher schlagen lässt.

Rainer Buck von Edelweiss mit den Elektromotorrädern von Zero Motorcycles
Rainer Buck von Edelweiss mit den Elektromotorrädern von Zero Motorcycles

Weitere hochauflösende Bilder können hier heruntergeladen werden: Bilder Edelweiss

Über Zero Motorcycles
Zero Motorcycles ist ein US-amerikanischer Hersteller von Elektromotorrädern. Hauptsitz des Unternehmens ist Santa Cruz, das kalifornische Mekka für Trendsportarten. Zero produzierte bereits seine ersten Prototypen mit dem Ziel, traditionelle Motorradeigenschaften mit Hightech-Entwicklungen aus der Lithium-Ionen-Forschung und dem nahegelegenen Silicon Valley zu vereinen. 2009 brachte das Unternehmen als erster Anbieter überhaupt eine vollständige Modellreihe mit elektrisch betriebenen Motorrädern für die Straße und das Gelände auf den Markt. Mit technischem Know-how, tatkräftiger Unterstützung von ausgewiesenen Motorrad-Experten und viel Innovationskraft stieg Zero Motorcycles so innerhalb weniger Jahre von einem Start-Up zu einem der Branchenführer in seinem Marktsegment auf. Mit dem Launch der ersten Modellreihe trat das Unternehmen auch in den europäischen Markt ein und vertreibt seine Produkte seitdem vom Europastandort Alkmaar in den Niederlanden aus.

Vernetzen Sie sich mit Zero Motorcycles im Web 2.0:
Twitter: http://twitter.com/ZeroMC_Germany
Facebook: http://www.facebook.com/zeromcdeutschland

PRESSEKONTAKT:
Zero Motorcycles Europe
Martin Driehaus, Marketing Director Europe
Fluorietweg 12D
1812RR Alkmaar, Netherlands
Telefon: 0031-(0) 72511 2014
E-Mail: media.de@zeromotorcycles.com

Weitere Informationen zu Zero Motorcycles und zur Produktpalette mit Zero S, Zero SR, Zero DS und Zero FX finden Sie unter http://www.zeromotorcycles.com/de/.

Film- und Bildmaterial erhalten Sie unter: http://www.zeromotorcycles.com/de/presse