Zero Motorcycles Logo
ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
Zero Motorcycles schliesst groesstes elektromotorrad-flottengeschäft mit kolumbianischer Polizei ab
– Northbound Technologies S.A. wird offizieller Zero Motorcycles-Importeur für
Kolumbien und liefert 100 Polizei-Elektromotorräder an die Gesetzeshüter in Bogota –
Kolumbien, Polizei von Bogota auf Polizei-Elektromotorrädern von Zero Motorcycles
(Kolumbien, Polizei von Bogota auf Polizei-Elektromotorrädern von Zero Motorcycles)

Bogota, Kolumbien, 1. Juli 2013 – Zero Motorcycles, weltweiter Marktführer in der Elektromotorradbranche, freut sich sehr, den Verkauf und den Einsatz von 100 Polizei-Elektromotorrädern an die kolumbianische Polizei in Bogota bekannt zu geben. Gleichzeitig wurde die in Bogota ansässige Firma Northbound Technologies S.A. (NBT S.A.), die dieses Flottengeschäft vermittelte, zum neuen Importeur für Kolumbien ernannt. NBT SA wird als exklusiver Importeur für Zero Motorcycles in Kolumbien fungieren und sich auch um den Kundendienst kümmern. Bogotas Bürgermeister Gustavo Petro übergab die neue Flotte von Polizeimotorrädern offiziell und feierlich im Rahmen seines Engagements für umwelt-und sozialverträglichen Verkehr an die städtischen Gesetzeshüter am Montag, den 18. Juni 2013. Die Polizeibehörde wird die speziell lackierten und ausgestatteten Zero-Polizeimotorräder für Patrouillen, Verkehrsüberwachungen und alltägliche Polizeiarbeiten zunächst im sogenannten „Kennedy-Stadtteil“ Bogotas einsetzen. Dieses Flottengeschäft stellt das bislang größte in der Geschichte von Zero Motorcycles dar, und kam durch die Mithilfe von NBT SA zustande.

"Die Behörden- und Flottengeschäfte bei Zero Motorcycles wachsen kontinuierlich und schnell. Durch unsere neue Geschäftsbeziehung mit Northbound Technologies SA und dieser Ersteinführung von 100 Polizeimotorrädern an die Polizei in Bogota haben wir eine starke Ausgangsposition auf dem südamerikanischen Markt geschaffen. Die Polizei Bogotas ist nun dank Zeros Polizei-Elektromotorräder für nahezu lautlose Patrouillen, schnelle und wendige Einsätze sowie für sozial verantwortlichen Transport bestens gerüstet", sagte John Lloyd, Vice President of Global Sales bei Zero Motorcycles. "Bürgermeister Petro hat sein Engagement, innovative und umweltfreundliche Technologielösungen in Bogota einzusetzen, mit der Erstbestellung von Zero Motorrädern deutlich zum Ausdruck gebracht.“

"Northbound Technologies SA freut sich sehr, mit Zero Motorcycles zusammenzuarbeiten und als exklusiver Importeur mit Kundendienstaufgaben für Kolumbien innerhalb Südamerikas tätig zu sein. Wir hoffen, weitere Behörden- und Flottengeschäfte für Zero Motorcycles abwickeln zu können und sind uns sicher, dass die Auslieferung der 100 Polizei-Elektromotorräder an die Polizei Bogotas erst der Anfang war", sagte Carlos Andres Vaca Jiménez, General Manager bei Northbound Technologies SA. "Die Elektromotorräder von Zero Motorcycles bedeuten den Schritt in den umweltfreundlichen Transport und haben auch die Leistungsmerkmale, die unsere Kunden erwarten. Wir werden jetzt engagiert daran arbeiten, zusätzliche Kunden, Behörden und Flottenmanager für die gesamte Zero-Modellpalette hier in Kolumbien zu gewinnen.“

Alle 100 Elektromotorräder basieren auf dem 2012er-Modell Zero DS, das mit einer Aufladung eine Reichweite von 180 Kilometern hat und 130 km/h schnell ist. Die Polizeimotorräder sind mit zusätzlichen Komponenten ausgestattet, die speziell zur Überwachung des Straßenverkehrs entwickelt wurden, wie z. B. Sirenen und LED-Leuchten. Durch ein sofort anliegendes maximales Drehmoment, keiner Schaltung, keinem Lärm, keinen Abgasen, minimaler Wärmeentwicklung und einem geringen Gewicht, kann das Zero-Polizeimotorrad Einsätze vornehmen, die mit einem Benzinmotorrad unmöglich oder unpraktisch sind. Darüber hinaus verfügt das Zero-Polizeimotorrad über einen wartungsfreien Antriebsstrang und regeneratives Bremsen, bei welchem Bremsenergie gewonnen und wieder zur Ladung des Akkus eingesetzt wird. Mit dem luftgekühlten, bürstenlosen Motor und dem Riemenantrieb bietet Zero Motorcycles eine Form der Fortbewegung, die hinsichtlich Bedienung weltweit wohl zu den einfachsten gehört.

Diese Mitteilung kommt nur fünf Wochen nach Auslieferung von 59 Zero Polizei-Elektromotorrädern an die Regierung von Hongkong. Polizeibehörden- und Flottengeschäfte sind eine der am schnellsten wachsenden Geschäftsbereiche innerhalb Zero Motorcycles. Alleine im letzten Jahr hat Zero Motorcycles mit den kalifornischen Polizeibehörden von Monterey, Santa Cruz, Scotts Valley, San Jose State University sowie der Metropolitan Police in London zusammengearbeitet.

Hochauflösende Fotos:
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycle with RiderDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycle, Riders on Dirt RoadDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycle, Riders on TurnDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycle, Riders on HillDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycles, ParkedDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycles, ParkedDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycles, Parked at NightDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police MotorcycleDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police MotorcycleDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police MotorcycleDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycles, Riders at StopDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycles, Riders at StopDownload/view:
(.JPG)
Bogota, Columbia: Fleet Police Motorcycles, Riders at StopDownload/view:
(.JPG)

Über Zero Motorcycles
Zero Motorcycles ist ein US-amerikanischer Hersteller von Elektromotorrädern. Das Unternehmen produzierte bereits seine ersten Prototypen mit dem Ziel, traditionelle Motorradeigenschaften mit Hightech-Entwicklungen aus der Lithium-Ionen-Forschung und dem nahegelegenen Silicon Valley zu vereinen. 2009 brachte das Unternehmen als erster Anbieter überhaupt eine vollständige Modellreihe mit elektrisch betriebenen Motorrädern für die Straße und das Gelände auf den Markt. Mit technischem Know-how, tatkräftiger Unterstützung von ausgewiesenen Motorrad-Experten und viel Innovationskraft stieg Zero Motorcycles so innerhalb weniger Jahre von einem Start-Up zu einem der Branchenführer in seinem Marktsegment auf. Mit dem Launch der ersten Modellreihe trat das Unternehmen auch in den europäischen Markt ein und vertreibt seine Produkte seitdem vom Europastandort Alkmaar in den Niederlanden aus.

Vernetzen Sie sich mit Zero Motorcycles im Web 2.0:
Twitter: http://twitter.com/ZeroMC_Germany
Facebook: http://www.facebook.com/zeromcdeutschland

PRESSEKONTAKT:
Zero Motorcycles Europe
Martin Driehaus, Marketing Director Europe
Fluorietweg 12D
1812RR Alkmaar, Netherlands
Telefon: 0031-(0) 72511 2014
E-Mail: media.de@zeromotorcycles.com

Film- und Bildmaterial erhalten Sie unter: http://www.zeromotorcycles.com/de/presse