Sie sehen gerade die 2012 Zero DS
Entdecken Sie die 2015 Zero DS

Die Zero DS verbindet Innovation mit Leidenschaft, um das weltweit vielseitigste Elektromotorrad zu bieten. Durch die hohe Beweglichkeit im Gelände und die Schnelligkeit auf der Straße vermittelt die Zero DS ein neues Freiheitsgefühl.

Ganz gleich in welchem Gelände - ob auf der Schotterstraße, staubigen Pisten oder Asphalt - mit der Zero DS führen viele Wege zum Ziel. Das Elektromotorrad passt sich allen Straßenverhältnissen perfekt an. Sein markantes und zugleich edles Erscheinungsbild wird durch einen auffälligen Gestellholm betont, der robust und leichtgewichtig ist.

Ausgestattet mit dem fortschrittlichsten Antriebssystem auf dem Markt, ist die Zero DS ein vollkommen elektrisch betriebenes Motorrad, das bestens geeignet ist für jede Straße - egal, welche Beschaffenheit diese hat. Dank des verstellbaren Fahrwerks und des robusten Radsatzes lässt sich die Zero DS sehr kontrolliert fahren, außerdem überwindet sie normale Hindernisse mühelos. Der optimierte Direktantrieb sorgt dafür, dass technische Manöver per Handdreh mit erstaunlicher Reaktionsfähigkeit bewältigt werden können. Ein Aufladen der Zero DS sowie der anderen 2012er Zero Modelle kostet nur wenige Cent. Mit ihrem wartungsfreien Antrieb zählen die Modelle von Zero Motorcycles daher zu den ökonomischsten Motorädern, die derzeit erhältlich sind.

Was neu ist 2012

Die komplett überarbeitete 2012er Zero DS wurde auf Grundlage des innovativen und neuen Zero S Modells von 2012 entwickelt. Wie die Zero S hat die Zero DS eine Reichweite von mindestens 160 km gemäß EPA UDDS. Das Elektromotorrad ist ausgestattet mit einem neuen Antriebssystem und einem bürstenlosen Motor, mit dem Geschwindigkeiten von bis zu 129 km/h erreicht werden können. Außerdem verfügt es über die neueste Speicherzelltechnologie, regenerative Bremsen sowie einen hochwertigen Akku, der eine besonders lange Lebensdauer hat. Die Einstellungen der neuen ZF6 und ZF9 Akkus ermöglichen es, zwischen einer Reichweite von 120 oder 180 km gemäß EPA UDDS zu wählen. So können unsere Kunden die Reichweite ihren Fahrbedürfnissen anpassen. Hervorzuheben sind außerdem das neue Belüftungssystem und die geschickte Positionierung des Antriebs, die für gemäßigte Betriebstemperaturen sorgen. Die überarbeitete Rahmengeometrie, die neuen optimierten, von Zero entwickelten Bremsscheiben und die größeren, vorderen Bremshauptzylinder sorgen dafür, dass die Zero DS leichter zu handeln ist und über eine bessere Bremswirkung als jemals zuvor verfügt.

Die 2012er Zero DS unterscheidet sich in Bezug auf Karosserie, Komponenten und Grafikelemente deutlich von ihrem Vorgängermodell. Der schwarze, hochleistungsfähige Rahmen aus Flugzeugaluminium bildet die Grundlage der Zero DS. Die stabilen Speichenräder sowie das kleinere Getriebe eignen sich gut für bergiges Gelände. Zudem gibt es die Möglichkeit eines Kettenantriebs. Moderne Scheinwerfer veredeln die Vorderseite der Zero DS und geben ihr einen brandneuen Look.