zero-ds video 2013 Zero DS Electric Motorcycle zero-ds high-res zoom image
Viele tolle Funktionen. Nur ein Ziel.
Begeistert zu sein vom Fahren.

Eine überarbeitete Antriebseinheit und Geländegängigkeit

Grundlage der Zero DS bildet die Zero S; gleichzeitig nutzt sie auch die Technologie der robusten Off-road-Motorräder von Zero. Die schönen Speichenräder sind vor allem leicht und belastbar. Sowohl im Gelände als auch auf der Straße geben die Dual Sport Reifen festen Halt und die speziell konstruierte Federung dämpft Unebenheiten. Dieses Dual Sport Motorrad ist damit für jeden Untergrund gerüstet.

Der Akku der Zero DS

Wegweisende Z-Force™ Technologie

200 km Reichweite / ca. 450.000 km Lebensdauer

Die 2013er Zero DS verfügt über eine völlig neue Speicherzellenchemie und Konfiguration. Der ZF11.4 Akku ermöglicht den Fahrern dabei nicht nur eine Reichweite von über 200 Kilometern in der Stadt, sondern ist außerdem extrem langlebig. Dank intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeiten kann jede Zelle des Akkus so kontrolliert und überwacht werden, dass eine fehlerfreie Funktionstüchtigkeit des gesamten Akkus sichergestellt werden kann. Das integrierte Ladegerät minimiert die Ladezeit und kann zeitgleich mit Zeros Schnell-Ladezubehör angewendet werden. Was das alles genau bedeutet? Ganz einfach – die Zero DS ist eines der besten in Produktion befindlichen Elektromotorräder in Bezug auf Beschleunigung, Reichweite, Ladezeit und Langlebigkeit.

Details ansehenopen button
  • Verfügbar in zwei Ausführungen: ZF8.5 (153 km) und ZF11.4 (203 km)
  • Moderne und neue 102-Volt-Akkukonfigurationen und Zellchemie
    • Der Akku kann 2.500 Mal vollständig ge- und entladen werden, bevor die Kapazität allmählich auf ca. 80 % sinkt, was eine Reichweite von 457.000 Kilometern mit dem Original-Akku ergibt.
    • Eine höhere Energiedichte ermöglicht signifikante Vorteile bei Reichweite und Leistung
    • Geringer Wiederstand und robuste Zell-Verbindungstechnik
  • Modernes Akkumanagementsystem mit einer verbesserten "rund um die Uhr" Zellüberwachung
  • Verschiedene Schnell-Ladesysteme erhältlich, um die Ladezeit zu verringern (siehe Daten).
  • Alle Zubehörteile nutzen isolierte Energiesysteme bzw. 12 Voltsysteme
  • Integriertes Ladegerät mit einer speziell entwickelten und optimierten Ladeweise

Revolutionärer Z-Force™ Motor

54 PS, 92 Nm....und unglaublich effizient

Zero Motorcycles entwickelte den Z-Force™ Motor komplett neu, um ein kompaktes, effizientes und leistungsstarkes Kraftpaket zu erhalten. Die Beschleunigung bis zur Höchstgeschwindigkeit von 153 km/h ist atemberaubend. Der luftgekühlte Motor ist für maximalen Fahrspaß ausgelegt, und man muss keine Serviceintervalle berücksichtigen. Verringert man die Geschwindigkeit, so generiert der Motor Energie, die wieder in den Akku fließt. Somit erhöht sich die Reichweite.

Details ansehenopen button
  • Komplett von Zero Motorcycles mit dem Ziel entwickelt, einen leistungsstarken, kompakten, bürstenlosen, gekapselten, luftgekühlten und den weltweit effizientesten Motor zu erschaffen
  • Leistet 54 PS und ein Drehmoment von 92 Nm
  • Erfordert keine routinemäßige Wartung
  • Arbeitet mit so hohem Wirkungsgrad, dass kein komplexes Kühlsystem benötigt wird
  • Gesteigertes Drehmoment und breiteres Leistungsband für bessere Beschleunigung
  • Bei Geschwindigkeitsverringerung wird durch Rekuperation der Akku wieder geladen
    • Bei Bremshebelbetätigung erhöht sich die Rekuperationsleistung
    • Im "Eco"-Modus ist die Rekuperationsleistung höher als im "Sport"-Modus
    • Die Rekuperationsleistung kann ebenfalls durch die Zero Motorcycles App eingestellt werden
Der Elektromotor der Zero DS
Der Rahmen der Zero DS

Rahmen und Karrosserie

Toll anzuschauen. Noch besser beim Fahren.

Der leichte und stabile Twinspar-Rahmen aus Flugzeugaluminium ist einer der Hauptgründe für die Leichtfüßigkeit der Zero DS im Gelände und auf der Straße. Mit ihrem niedrigen Schwerpunkt ist die Zero DS sehr wendig und reaktionsschnell. Die überarbeiteten stylischen Verkleidungsteile und Grafikelemente lassen das Motorrad toll aussehen. Neu ist auch das integrierte, abschließbare und auch herausnehmbare Staufach im vorderen "Tankbereich".

Details ansehenopen button
  • Soziusvorrichtung standardmäßig
  • Optisch ansprechend geformte neue, robuste Verteilungsteile
  • Integriertes, abschließbares und herausnehmbares Staufach
  • Extrem stabiler und leichter Twinspar-Flugzeugaluminiumrahmen in Schwarz
  • Niedriger Schwerpunkt für eine bessere Manövrier- und Reaktionsfähigkeit
  • Moderner Scheinwerfer und LED-Rücklicht
Räder und Bremsen der Zero DS

Räder und Bremsen

Kräftig zupackende Nissin-Bremsen

Die Räder der Zero DS wurden so konstruiert, dass sie das ungefederte Gewicht und die rotierende Masse verringern. Die leichte, speziell für die Zero DS entwickelte Bauweise umfasst maßgeschneiderte Radnaben, Speichen und Bremsscheiben. Um die allgemeine Radstärke zu erhöhen, ist die Radnabe so konfiguriert, dass gerade Speichen genutzt werden können. Das Rad ist damit leichter, belastbarer und reaktionsstärker. Die neuen leistungsstarken Nissin-Bremsen sind der höheren Motorleistung angepasst.

Details ansehenopen button
  • stabile Räder in Schwarz
    • Extrem belastbare, leichte, gerade Speichen
    • Profilstarke Dual Sport Reifen
  • Die Nissin-Bremsen sind sehr präzise, benötigen wenig Kraft und sind einfach einzustellen
Die Vordergabel der Zero DS

Federung

Komfortabel und belastbar

Zero hat die Federung der Zero DS selbst entwickelt, um die Gewichtsvorteile des Motorrads voll auszunutzen. So zählt die 38er-Upside-down-Telegabel zu den leichtesten in der Branche und die Druck- und Zugstufendämpfung kann voll eingestellt werden. Kombiniert man die komfortable Federung mit der Stille des Antriebs, so erhält man reinsten Fahrspaß, der erlebt werden muss.

Details ansehenopen button
  • Stabile Dreifachklemmen für eine bessere Lagervorspannung und Haltbarkeit
  • Spezielle Gabeln und Stoßdämpfer
  • Verwindungssteife Schwinge aus Flugzeugaluminium für ein geringes Gewicht und hohe Festigkeit
  • Vordere Einstellungen: Druck- und Zugstufendämpfung
  • Hintere Einstellungen: Federvorspannung, Druck- und Zugstufendämpfung
Das Cockpit der Zero DS

Cockpit und Display

Einfach die Fahrt geniessen

Das Cockpit wurde von Zero so gestaltet, dass Informationen über z. B. Geschwindigkeit, Ladezustand und Motortemperatur schnell und genau abgelesen werden können. Bei der Zero DS gibt es außerdem die Möglichkeit, zwischen den Leistungsbereichen Sport und Eco zu wählen. Will man mehr Infos über das Bike während der Fahrt oder zu Hause, sollte man die neue Zero Motorcycles App ausprobieren.

Details ansehenopen button
  • Sport/Eco-Schalter, um die Motorradleistung auszuwählen
  • Lichtstarker Scheinwerfer
  • Besonders genaue Ladezustandsanzeige
  • Ergonomisch geformte Schalter (für die Betätigung von Fernlicht, Blinkern, etc.)
  • Zündschloss und Lenkradschloss für mehr Sicherheit
  • Neu gestaltete und bequeme Doppelsitzbank
Die App der Zero DS

Zero Motorcycles App

Die richtige Einstellung wählen

Durch die neue Zero Motorcycles App können eine Menge von Informationen abgerufen werden, wie z. B. Durchschnittsverbrauch in Watt/km, gespartes CO2 und Geld gegenüber einem Bezinmotorrad, Timer bis zur vollständigen Ladung und vieles mehr. Wenn das Motorrad geparkt ist, können Änderungen an Parametern wie z. B. der Höchstgeschwindigkeit, dem maximalen Drehmoment oder der Rekuperation vorgenommen werden. Während der Fahrt kann das Smartphone als individuell gestaltetes Cockpit für zusätzliche Echtzeit-Informationen dienen. Dies funktioniert mit Bluetooth-fähigen iPhones und Android-Mobilgeräten.

Details ansehenopen button
  • Bluetooth-fähige Verbindung für iPhone und Android-Mobilgeräte
  • Einstellbare Motorradleistung, die ein sportliches bzw. sparsames Fahrverhalten ermöglicht (individuelle Einstellung erfolgt im "Eco"-Mode der Zero DS)
  • Das individuell anpassbare Display meldet während der Fahrt den genauen Ladezustand und den Echtzeit-Energieverbrauch
Antrieb der Zero DS

Kupplungsfreier Direktantrieb

Sofortiges Drehmoment mit einem Dreh

Dank des kupplungsfreien Direktantriebs beschleunigt die Zero DS kraftvoll, effizient und verzögerungsfrei von 0 auf 153 km/h. Durch den Carbon-Riemen, der nur minimale Reibungsverluste aufweist, verfügt die Zero DS über eine größere Reichweite und eine nahezu wartungsfreie Antriebseinheit.

Details ansehenopen button
  • Ausgeklügelter und doch einfacher „Just ride“ – Direktantrieb – kein Kuppeln, kein Schalten und kein schweres und komplexes Getriebe
  • Wartungs- und nahezu geräuschfreier Riemenantrieb
  • Kupplungsloser Antrieb, der das Fahren vereinfacht
  • Schnelle Beschleunigung und maximale Effizienz
  • Einstellbare Hinterradachse für optimale Riemenspannung
Das Ladesystem der Zero DS

Überall Aufladen

An jeder Standard-Steckdose anschliessbar

Die Zero DS hat ein integriertes Ladegerät und kann ganz einfach an jeder haushaltsüblichen Steckdose angeschlossen und geladen werden. Somit kann bequem in der heimischen Garage, bei der Arbeit oder auch unterwegs bei einer Pause geladen werden. Einfach am Abend oder während der Arbeit den Stecker anschließen, dann ist die Maschine allzeit bereit. Wer sich für schnelles Laden interessiert, der kann mit optional erhältlichem CHAdeMO-Zubehör die Zero DS innerhalb von nur 1 Stunde zu 95 % wieder aufladen.

Die Zero DS probefahren
Videos über Kundenerfahrungen ansehen