Die Zero MX wird nicht mehr hergestellt. Als Alternative steht Ihnen die Zero FX zur Auswahl.
Entdecken Sie die Zero FX

Ansprechendes Auftreten. Stabile Kurvenlage. Fertig zum Abheben. Starten Sie das Elektromotorrad und düsen Sie los! Leise und energiegeladen eröffnet Ihnen die Zero MX eine neue Welt des Motorradfahrens.

Die Zero MX bringt die revolutionäre Elektromotorrad-Technik auf Feldwege, Geländestrecken und ihre private Fahrzone. Unglaublich robust und leicht, besitzt die Zero MX ein fein abgestimmtes und voll einstellbares Fahrwerk, um es mit anspruchsvollem Gelände aufzunehmen und ihnen einen Vorteil zu verschaffen. Ausgestattet mit der modernen Z-Force™ Technologie und einem ultra-leichten Rahmendesign, ist die Zero MX wendig und schnell, wenn es darauf ankommt.

Apropos schnell, die Zero MX wird nicht nur schnell Köpfe verdrehen, sondern ist auch dem Wettbewerb eine Runde voraus. Die neue Zero MX, basierend auf der Siegermaschine der "World Electric Indoor Motocross Championship 2011", macht immense Sprünge hinsichtlich Leistung und Reaktionsfähigkeit. Das fein abgestimmte Fahrwerk sowie ein branchenführendes Energie-Gewicht-Verhältnis ermöglichen ein "Dirt Bike" mit hemmungsloser Reaktionsfähigkeit. Legierte Motocrossräder nehmen es mit den härtesten Stößen auf, während es ganz leicht ist, die Kontrolle zu behalten. Stärke und Stille ermöglichen eine neue Welt der Fahrmöglichkeiten. Denn: Wenn Sie niemanden mit lautem Motorenlärm stören, wo könnten Sie überall hinfahren?

Was neu ist 2012

Die 2012er Zero MX birgt einen größeren Fahrspaß als je zuvor. Sie zeichnet sich durch eine Reihe an Weiterentwicklungen aus, wie sie schon bei der Zero X zu finden sind - allerdings in einer abgespeckteren Form für mehr Leichtigkeit, eine schnellere Fahrlinie und mehr Traktion im Gelände. Ausschließlich entwickelt für den Off-road Einsatz und Motocrossstrecken, besticht die 2012er Zero MX durch eine rund 75% größere Reichweite und mehr Leistung, auch aufgrund des neuen und revolutionären Zero Motorcycles Z-Force™Akkus. Zusätzlich zur verbesserten Leistung überzeugt der Zero MX Z-Force™Akku mit einer besonders langen Lebensdauer, denn bei rund 3.000 Fahrstunden verfügt er immer noch über 80% seiner Leistungsfähigkeit. Eine zeitgenössische Karosserie und elegante Grafiken verleihen der Zero MX ein kräftiges neues Aussehen.