zero-s video 2014 Zero S Electric Motorcycle zero-s high-res zoom image
Hochgefühl durch
raffinierte Einfachheit
Atemberaubende Beschleunigung.
Sorgenfreier Unterhalt.

Wegweisende Z-Force® Technologie

ca. 210 km Reichweite / ca. 490.000 km Lebensdauer

Die 2014er Zero S verfügt über eine fortschrittliche Speicherzellenchemie und -konfiguration. Der ZF11.4 Akku ermöglicht den Fahrern dabei nicht nur eine Reichweite von 210 Kilometern, sondern ist außerdem extrem langlebig. Dank intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeiten kann jede Zelle des Akkus so kontrolliert und überwacht werden, dass eine fehlerfreie Funktionstüchtigkeit des gesamten Akkus sichergestellt werden kann. Das hocheffiziente integrierte Ladegerät minimiert die Ladezeit und kann zeitgleich mit Zeros Schnell-Ladezubehör angewendet werden. Was das alles genau bedeutet? Ganz einfach – die Zero S ist das beste in Produktion befindliche Elektromotorrad in Bezug auf Beschleunigung, Reichweite, Ladezeit und Langlebigkeit.

Details ansehenopen button
  • Verfügbar in zwei Ausführungen: ZF8.5 (165 km) und ZF11.4 (220 km)
  • Kompatibel mit dem Power Tank-Zubehör, mit dem das Motorrad durch eine zusätzliche Akkukapazität von 2,8 kWh eine Reichweite von bis zu 276 km bietet
  • Modernste 102-Volt-Akku-Konfigurationen und Speicherzellentechnologie
    • Der Akku kann 2.500 Mal vollständig ge- und entladen werden, bevor die Kapazität allmählich auf ca. 80 % sinkt, was eine Reichweite von 496.000 Kilometern mit dem Original-Akku ergibt.
    • Eine höhere Energiedichte ermöglicht signifikante Vorteile bei Reichweite und Leistung
    • Geringer Wiederstand und robuste Zell-Verbindungstechnik
  • Modernes Akkumanagementsystem mit einer verbesserten "rund um die Uhr" Zellüberwachung
  • Verschiedene Schnell-Ladesysteme erhältlich, um die Ladezeit zu verringern (siehe Daten).
  • Alle Zubehörteile nutzen isolierte Energiesysteme bzw. 12 Voltsysteme
  • Integriertes Ladegerät mit einer speziell entwickelten und optimierten Ladeweise
Der Akku der Zero S
Z-Force® Power Tank für das Elektromotorrad Zero S

Neue Power Tank-Technologie

Bis zu 276 km in der Stadt

Der Z-Force® Power Tank erhöht die Akku-Speicherkapazität aller 2014er Zero S-Modelle um 2,8 kWh. Das optionale Zubehör Power Tank kann vor oder nach dem Kauf des Motorrads jederzeit hinzugefügt werden. Entscheidet man sich beispielsweise für eine 2014er Zero S ZF8.5, kann diese auch Jahre später auf eine Akkukapazität von 11,4 kWh aufgerüstet werden. Entscheidet man sich wiederum für eine 2014er Zero S ZF11.4, kann diese auf eine Akkukapazität von 14,2 kWh aufgerüstet werden. Diese Energiespeicherkapazität ermöglicht bis zu 276 km Reichweite in der Stadt bzw. 141 km auf der Autobahn.

Details ansehenopen button
  • Erhöhen Sie die Reichweite jeder 2014er Zero S durch zusätzliche 2,8 kWh
  • Der Power Tank kann vor oder nach dem Kauf jederzeit hinzugefügt werden
  • Schneller Einbau bei Zero Motorcycles-Vertragshändlern
  • Neue Verkleidung im „Tankbereich“ des Motorrads
  • Ersetzt die herausnehmbare Staufachtasche im Tankbereich des Motorrads

Revolutionärer Z-Force® Motor

Bis zu 67 PS, 144 Nm … und unglaublich effizient

Der Z-Force®-Motor wurde komplett von Zero Motorcycles entwickelt, um kompakt, effizient und leistungsstark zu sein. Die Beschleunigung der Zero SR bis zur Höchstgeschwindigkeit von 153 km/h ist atemberaubend. Der luftgekühlte Motor ist für maximalen Fahrspaß ausgelegt, und man muss keine Serviceintervalle berücksichtigen. Verringert man die Geschwindigkeit, so generiert der Motor Energie, die wieder in den Akku fließt und die Reichweite erhöht.

Details ansehenopen button
  • Komplett von Zero Motorcycles mit dem Ziel entwickelt, einen leistungsstarken, kompakten, bürstenlosen, gekapselten, luftgekühlten und den weltweit effizientesten Motor zu erschaffen
  • Die Zero SR bietet bis zu 67 PS und 144 Nm Drehmoment
  • Erfordert keine routinemäßige Wartung
  • Arbeitet mit so hohem Wirkungsgrad, dass kein komplexes Kühlsystem benötigt wird
  • Erhöhtes Drehmoment der Zero SR und breites Drehzahlband sorgen für außergewöhnliche Beschleunigungskraft
  • Regeneratives Bremsen, das während des Bremsvorgangs den Akku lädt
    • Bei Bremshebelbetätigung erhöht sich die Rekuperationsleistung
    • Im "Eco"-Modus ist die Rekuperationsleistung höher als im "Sport"-Modus
    • Leistungsprofil des „Custom“-Modus ist über die Zero Motorcycles App einstellbar
  • Die Zero SR ist mit sehr temperaturbeständigeren Magneten ausgestattet, um während längerer Laufzeiten bei sehr hohen Geschwindigkeiten eine bessere Leistung zu gewährleisten
Der Elektromotor der Zero S
Der Rahmen der Zero S

Rahmen und Karrosserie

Toll anzuschauen. Noch besser beim Fahren.

Flugzeugaluminium wird ausschließlich für die Herstellung des Twinspar-Rahmens der Zero S verwendet. Es ist leicht, stabil und einer der Hauptgründe für die überragenden Fahreigenschaften der Zero S. Mit ihrem niedrigen Schwerpunkt ist die Zero S sehr wendig und reaktionsschnell. Das veredelte Erscheinungsbild der Maschine wird durch eine schnittige Verkleidung ergänzt, die für einen modernen, aggressiven und schnörkellosen Look sorgt. Die Zero S hat ein integriertes, abschließbares und auch herausnehmbares Staufach im vorderen „Tankbereich“. Der Tankbereich kann auch durch das Power Tank-Zubehör ausgetauscht werden, um die Akkukapazität um 2,8 kWh zu erhöhen.

Details ansehenopen button
  • Soziusvorrichtung standardmäßig
  • Optisch ansprechend gestaltete Verkleidung und neuer Bugspoiler optimieren die Kühlung des Antriebsstrangs
  • Integriertes, abschließbares und herausnehmbares Staufach
  • Extrem stabiler und leichter Twinspar-Flugzeugaluminiumrahmen in Schwarz
  • Niedriger Schwerpunkt für eine bessere Manövrier- und Reaktionsfähigkeit
  • Moderner Scheinwerfer und LED-Rücklicht
  • Scheinwerfer, Display, Schlüsselschalter und Verkleidung wurden überarbeitet und bieten eine elegantere Instrumentierung sowie einen rassigeren Look der Vorderseite
  • Integrierte Power-Tank-Rahmenkonstruktion versteift den Rahmen
Räder und Bremsen der Zero S

Räder und Bremsen

Leistung. Präzision. Kontrolle.

Die leichteren und stabileren Gussräder wurden speziell für die Zero S entwickelt und werden ausschließlich auf dieser montiert. Für maximale Bremskraft ist die Zero S mit robusten, leicht anzupassenden Nissin-Bremsen vorn und einem neuen Hinterradbremssattel mit größerer 240-mm-Bremsscheibe für eine besser kontrollierbare Bremsleistung hinten ausgestattet.

Details ansehenopen button
  • Das einzige Modell mit Zero Motorcycles‘ leichteren und stabileren Gussrädern
  • Präzise, leicht anzupassende und wenig Kraftanstrengung erfordernde Bremsanlage
  • Neuer Hinterachsbremssattel mit größerer 240-mm-Bremsscheibe sorgt für eine besser kontrollierbare und stärkere Bremsung
  • 140er-Hinterreifen für eine größere Kontaktfläche und mehr Traktion
Die Vordergabel der Zero S

Federung

Komfortabel und belastbar

Zero hat die Federung der Zero S selbst entwickelt, um die Gewichtsvorteile des Motorrads voll auszunutzen. Druck- und Zugstufendämpfung ihrer 43-mmm-Upside-down-Gabel sind von außen einstellbar. Das Hinterrad wird durch eine hochstabile Hinterradschwinge mit vollständig einstellbarer Federvorspannung und einfach abstimmbarer Dämpfung fest in der Spur gehalten. Kombiniert man die komfortable Federung mit der Stille des Antriebs, so erhält man reinsten Fahrspaß, der erlebt werden muss.

Details ansehenopen button
  • Robuste Gabelbrücken, Lenkkopf und Kopflager für höhere Verwindungssteifigkeit, Fahrkontrolle und Lebensdauer
  • Spezielle Einbauten in 43-mm-Vordergabel und hinteren Federbeinen
  • Verwindungssteife Schwinge aus Flugzeugaluminium für ein geringes Gewicht und hohe Festigkeit
  • Anpassungen am Vorderrad: Druck- und Zugstufendämpfung
  • Anpassungen am Hinterrad: Federvorspannung, Druck- und Zugstufendämpfung
Das Cockpit der Zero S

Cockpit und Display

Eindrucksvolle Informationsdarstellung. Elegante Anzeige.

Die Instrumententafel ermöglicht eine schnelle und akkurate Anzeige nützlicher Informationen wie Ladezustand, Leistung und gewähltem Fahrprofil. Zur Anpassung an die jeweiligen Fahranforderungen stehen über die ergonomische rechte Lenkerarmatur drei Fahrprofile zur Auswahl: Sport, Eco und Custom. Die Instrumententafel ist mit einem in kühlem Blau hinterleuchtetem LCD-Display versehen und geht nahtlos in die Motorradfront über. Sie möchten während der Fahrt oder zu Hause mehr Informationen über das Motorrad? Dafür gibt es die Zero Motorcycles App.

Details ansehenopen button
  • Kontrastreiches, blau hinterleuchtetes LCD-Display mit gut verständlichen Ladezustandsinformationen, Anzeige von aktuellem Fahrprofil und weiteren nützlichen Fahrinformationen
  • Ergonomische rechte Lenkerarmatur mit integriertem Schalter zum schnellen Umschalten zwischen den Fahrmodi Eco, Sport und Custom
  • Neuer, individuell anpassbarer Fahrmodus bietet die Möglichkeit, ein eigenes Leistungsprofil einzurichten (Leistungsprofil des Custom-Modus muss mit der Zero Motorcycles App konfiguriert werden)
  • Lichtstarker Scheinwerfer
  • Zünd- und Lenkradschloss für mehr Sicherheit
  • Formschöne, bequeme Doppelsitzbank
Die App der Zero S

Zero Motorcycles App

Die richtige Einstellung wählen

Über die Zero Motorcycles App können detaillierte Informationen Ihres Motorrads abgerufen werden, wie z. B. verbleibende Zeit bis zum vollen Aufladen, Durchschnittsverbrauch in Watt/km, Gesamtanzahl der Ladezyklen und vieles mehr. Wenn das Motorrad geparkt ist, kann das Leistungsprofil im Custom-Modus durch Änderungen an Parametern wie z. B. der Höchstgeschwindigkeit, dem maximalen Drehmoment oder der maximalen Bremsrekuperation eingestellt werden. Während der Fahrt kann das Smartphone als individuell gestaltetes Cockpit für zusätzliche Echtzeit-Informationen dienen. Dies funktioniert mit Bluetooth-fähigen iPhones und Android-Mobilgeräten. Die App ist in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Niederländisch verfügbar.

Details ansehenopen button
  • Bluetooth-fähige Verbindung für iPhone und Android-Mobilgeräte
  • Passen Sie mit wenigen Fingerbewegungen die Leistungsmerkmale Ihres individuellen Fahrmodus Ihre Fahrbedürfnissen entsprechend an
  • Individuell anpassbares Display zeigt die für Sie interessantesten Informationen an
Antrieb der Zero S

Kupplungsfreier Direktantrieb

Sofortiges Drehmoment mit einem Dreh

Dank des kupplungsfreien Direktantriebs beschleunigt die Zero S schnell und äußerst effizient. Ohne dass ein Schalten notwendig ist, sorgt die Zero S für eine kontrollierte und kraftvolle Beschleunigung bis zum Erreichen der gewünschten Geschwindigkeit. Durch den Carbon-Riemen, der nur minimale Reibungsverluste aufweist, verfügt die Zero S über eine größere Reichweite und eine nahezu wartungsfreie Antriebseinheit.

Details ansehenopen button
  • Ausgeklügelter und doch einfacher „Just ride“ – Direktantrieb – kein Kuppeln, kein Schalten und kein schweres und komplexes Getriebe erforderlich
  • Wartungs- und nahezu geräuschfreier Riemenantrieb
  • Kupplungsloser Antrieb, der das Fahren vereinfacht
  • Ausgerichtet für eine schnelle Beschleunigung und maximale Effizienz
  • Einstellbare Hinterradachse für optimale Riemenspannung
Das Ladesystem der Zero S

Überall Aufladen

An jeder Standard-Steckdose anschliessbar

Die Zero S hat ein integriertes Ladegerät und kann ganz einfach an jeder haushaltsüblichen Steckdose angeschlossen und geladen werden. Für einen normalen Ladevorgang ist kein zusätzliches Zubehör erforderlich. Somit kann bequem in der heimischen Garage, bei der Arbeit oder auch unterwegs bei einer Pause geladen werden. Einfach am Abend oder während der Arbeit den Stecker anschließen, dann ist die Maschine allzeit bereit. Wer sich für schnelles Laden interessiert, der kann mit optional erhältlichem CHAdeMO-Zubehör* die Ladezeit auf eine Stunde reduzieren.

*Das Motorrad lässt sich in ca. einer Stunde auf 95 % der Kapazität aufladen.

Die Zero S probefahren
Videos über Kundenerfahrungen ansehen