Zero Motorcycles
Select Country

FÖRDERUNGSAKTIONEN E-MOTORRÄDER

THG-QUOTE SCHON GECHECKT?

Bares Geld für Halter von Elektromotorrädern in Deutschland mit der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote).

Und was bedeutet das? Beim Kauf eines Elektromotorrads von Zero Motorcycles ist es ab sofort möglich jährlich eine attraktive Prämie über die Zero-Händler zu erhalten. Und das in nur zwei Minuten und mit einem bequemen online Antrag.

Die Abwicklung erfolgt über alle deutschen Zero-Händler, die wiederum mit dem THG-Quoten-Pooling-Anbieter The Future Drive GmbH zusammenarbeiten. Zur Antragsstellung ist lediglich die Zulassungsbescheinigung Teil 1 nötig.



Die Höhe der Förderung, für Neu- sowie Bestandskunden, kann zwischen 250 bis 450 Euro pro Jahr betragen und bei jedem Zero-Händler individuell erfragt werden. Elektrisch fahren lohnt sich!

Klingt super? Dann schnell zum nächsten Händler:
https://www.zeromotorcycles.com/de-de/dealer-locator

Mehr über The Future Drive und die THG-Quote hier: https://www.co2-quote.de/

ELEKTROFAHRZEUGE ALS DIENSTFAHRZEUG

Besteuerung der privaten Nutzung von Elektromotorrädern als Dienstfahrzeug: Bei der Berechnung des geldwerten Vorteils wird nicht wie bei konventionellen Fahrzeugen der komplette Listenpreis herangezogen, sondern ein um die Batteriekapazität geminderter Betrag.

Bei Anschaffung eines Elektrofahrzeugs werden pro KWh des im Motorrad vorhandenen Energiespeichers ein bestimmter Betrag von der zu versteuernden Summe abgezogen. Der Betrag sinkt jedes Jahr um € 50 bis 2022.





Dies sind lediglich Steuerhinweise, bitte konsultieren Sie einen Steuerberater für Details und für weitere mögliche steuerliche Vorteile in Ihrem Bundesland (variiert).