Zero Motorcycles
Select Country

TEAM

Sam Paschel. CEO

Auch wenn Sams Eltern seine Geländemaschine beschlagnahmten, nachdem er damit im Alter von 8 Jahren auf dem Schotter gestürzt war, nahm seine Begeisterung für Motorräder weiter zu. Sam kam zu Zero Motorcycles mit der Absicht, die globale Fortbewegung, wie wir sie kennen, zu verändern, und die besten Elektromotorräder der Welt in die Köpfe aller Motorradfahrer zu bringen.

Als kompetenter Projektleiter und innovativer Markenrepräsentant kann Sam eine 20-jährige Branchenerfahrung bei führenden Verbrauchermarken wie Skullcandy, Burton Snowboards und Giro Sport Design vorweisen. Während seiner Tätigkeit bei Burton und Giro nahm Sam weitreichende Aufgaben im Management und eine führende Rolle in den Bereichen Marketing, Technik und Produktentwicklung wahr. Jede Geschäftstätigkeit erreichte unter seiner Regie ein neues Innovations- und Rentabilitätsniveau. Zuletzt war Sam als Chief Commercial Officer für Skullcandy tätig, wo er als Werbemanager die Bereiche Produktentwicklung, Marketing und kommerzielle Tätigkeiten betreute.

Seinen Ingenieursabschluss machte er am Swarthmore College, und wenn er nicht an seinem Schreibtisch anzutreffen ist, dann liebt er es, auf einer Zero die Kurven der nordkalifornischen Serpentinenstraßen zu schneiden.

Abe Askenazi. CTO

Abe ist ein leidenschaftlicher Ingenieur und Motorradfahrer, seine Masterarbeit hatte das Thema Dynamik von Motorrädern. Abe hat 15 Jahre bei Buell Motorcycle Co. gearbeitet, wo er zum Senior Director of Analysis, Test and Engineering Process aufstieg. Er berichtete direkt an Erik Buell und war aktiv an der Harley-Davidson Inc. Senior Leadership Group beteiligt. Er war führend an der Entwicklung von 26 High-Performance-Motorradmodellen, die auf 4 verschiedenen Plattformen basierten, beteiligt. Dies resultierte in eine Produktion von mehr als 130.000 Fahrzeugen mit einem Verkaufswert von über einer Milliarde Dollar.

2010 wurde Abe von Zero Motorcycles als VP of Engineering rekrutiert, um die Entwicklung und das Produktmanagement einer umfassenden Modellreihe von Elektromotorrädern im On- und Off-Road-Bereich voranzutreiben. 2011 wurde Abe zum Chief Technology Officer befördert und schaffte es mit seinem Team, die ersten in Serie gefertigten Elektro-Motorräder zu produzieren mit einer Reichweite von mehr als 160 km mit einer einzigen Ladung, mit einem Akku, der bis zu 480.000 km hält und mit Antrieben, die völlig wartungsfrei sind.

Abe hat zahlreiche Patente für Motorrad-Komponenten und veröffentlichte ein Lehrbuch und mehrere Artikel über Analysetechnik.

Mike Cunningham. Vice President of Sales für Nord- und Südamerika.

Mike Cunningham ist eine feste Größe in der Powersport-Branche, nicht nur als wichtiger Händler, sondern auch als Verkaufsleiter zahlreicher internationaler Powersport-Marken für eine junge Generation. Und als VP of Sales für Nord- und Südamerika von Zero Motorcycles bringt Mike seinen reichen Erfahrungsschatz in der Motorradindustrie in das globale Führungsteam ein. Mike ist ständig Teil der innovativsten Teams und Produkte der Branche und ein Dreh- und Angelpunkt für die gesamten Vertriebsaktivitäten von Zero. Unermüdlich in seinen Leidenschaften ebenso wie in seiner Arbeit, schwingt sich Mike auch weiterhin in den Sattel, falls er nicht gerade seine Zeit mit Freunden und Familie verbringt.

Curt Sacks. CFO.

Curt wechselt zu Zero Motorcycles, nachdem er zuvor als Finanzchef bei GigOptix Inc. und Endwave Corporation tätig war. Durch seine Arbeit in privaten und öffentlichen Unternehmen, sowohl bei großen, etablierten Firmen als auch kleineren Betrieben in ihren rasanten Wachstumsphasen kann er auf eine über 20 Jahre lange Erfahrung in fortschrittlichem Finanzmanagement zurückblicken. Curts Erfahrung in der Entwicklung und Einführung von Prozessen in ein dynamisches Umfeld ist absolut passend für die enormen globalen Wachstumschancen von Zero Motorcycles. Sein Schwerpunkt liegt im Aufbau und in der Leitung eines erstklassigen Finanz- und Verwaltungsteams.

Yad Sidhu. Vice President of Procurement.

Yad fing an Motorrad zu fahren, als er gerade mal 12 Jahre alt war. Den Motorradmarkt verfolgte er schon während seiner gesamten beruflichen Laufbahn und betrachtete Zero Motorcycles als eine passende Gelegenheit, sein Fachwissen in die Welt der Zweiräder zu übertragen.

Yad kommt zu Zero Motorcycles nach über 25 Jahren Erfahrung in der Automobil- und Raumfahrtindustrie mit Positionen in den Bereichen Produktentwicklung, Produktionsmanagement, Qualität und Supply-Chain-Management, sowie Erfahrung in der Einführung neuer Produkte. So war er maßgeblich an der Markteinführung zahlreicher Chrysler-Fahrzeuge wie dem Dodge Durango, Dodge Ram und Chrysler 300C beteiligt. Neben seiner Erfahrung bei Chrysler unterstützte er auch bei der Einführung von Modellen für Audi, VW, Daimler und General Motors bei einem Tier-1-Lieferanten.

Als Vice President of Procurement liegt Yads Schwerpunkt sowohl in der Entwicklung einer stabilen und effizienten Zulieferkette als auch im Aufbau und in der Leitung mehrerer leistungsstarker Qualitäts- und Supply-Chain-Teams bei Zero Motorcycles.

Umberto Uccelli. Vice President, Managing Director, EMEA

Umberto managt den gesamten europäischen Geschäftsbereich von Zero Motorcycles. Mit einer Karriere von über 20 Jahren bei einigen der berühmtesten Motorradmarken der Welt, verfügt er über wertvolle Fachkenntnisse in den Bereichen Vertrieb, Marketing und internationale Expansion. Ucellis Erfahrung in der Motorradindustrie, seine Leidenschaft für Sport und sein Pioniergeist treiben das kontinuierliche Wachstum von Zero Motorcycles auf dem europäischen Markt voran. „Mich inspiriert die Gelegenheit, meine Erfahrung mit traditionellen Motorrädern bei der Gestaltung der Zukunft des Motorradfahrens einsetzen zu können”, sagt Umberto. „Die Technologie von Zero Motorcycles ist aufregend, die Zero-Motorräder zu fahren begeistert und der Teamgeist im Unternehmen ist unglaublich.”

Brian Wismann. Vice President of Product Development.

Brian stößt zu Zero Motorcycles mit einem umfangreichen Hintergrundwissen in Design, Produktentwicklung und Elektrofahrzeugtechnologie. Als Director of Product Development und Industriedesigner bei Brammo, Inc. trug Brian maßgeblich zur Entwicklung der Elektromotorräder Brammo Enertia und Empulse bei. 2015 wurde Brian von Victory Motorcycles als Verantwortlicher für den allerersten Versuch beim internationalen Motorradrennen Isle of Man TT auserwählt. Auf diesen Erfolg folgten zwei Klassensiege für Victory beim 2016 Pikes Peak International Hill Climb. Mit einer Begeisterung für Elektrofahrzeuge, dem Schwerpunkt auf Projektmanagement und -abläufen sowie seiner Leidenschaft für Performance stellt Brian sicher, dass jedes Zero-Produkt kundenorientiert gestaltet und entwickelt wird.

Chris Metcalfe. Vice President Marketing.

Christ ist kein Mann für halbe Sachen. Nachdem er zum ersten Mal eine Zero gefahren war, verkaufte er sofort sein Benziner-Motorrad und wusste, dass er seine nächste große Herausforderung gefunden hatte. Chris ist kein Unbekannter wenn es darum geht, Marken aufzubauen und Denkweisen zu ändern. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung als Ideengeber für verschiedene bekannte Verbraucherprodukte in den Bereichen Unterhaltungselektronik und Actionsport. Sein Fokus liegt auf dem Aufbau einer treuen Fangemeinde mit preisgekrönten, herausragenden Produktionen. Dabei nutzt er sein großes Netzwerk und inspiriert sein Team zu konsistenten und überzeugenden Inhalten. Wenn er nicht gerade bei der Arbeit ist, findet man Chris auf seiner maßgefertigten Zero SR/F. Oder er genießt mit Frau und Kindern die vielfältigen Outdoor-Aktivitäten, die Santa Cruz zu bieten hat.

Alison Armstrong. Vice President Operations.

Alison startet bei Zero mit dem Rückenwind ihrer Erfolge aus den letzten 20 Jahren, in denen sie maßgeblich zum Erfolg einiger der größten Unternehmen im Bereich Elektrofahrzeuge beigetragen hat. Durch ihre Zeit bei Tesla, wo sie unmittelbar für Elon Musk tätig war, weiß sie, was schnelles Wachstum bedeutet. Als Expertin für schlankes Prozessmanagement und Qualitätsprinzipien trägt Alison entscheidend dazu bei, dass das Unternehmen die stetig steigende Nachfrage nach den preisgekrönten Motorrädern und Antriebssträngen von Zero bedienen kann. Ihre Leidenschaft für Technologie zeigt sich in den Projekten und Unternehmen, für die sie bisher erfolgreich tätig war. Als sich die Gelegenheit bei Zero Motorcycles bot, ergriff sie sofort diese Chance, mit dem herausragenden Führungsteam zusammenzuarbeiten und Teil dieser innovativen und umweltfreundlichen zukunftsweisenden Technologie zu werden. An den Wochenenden trifft man Alison in Oakland, wo sie ihre Zeit mit ihrer Familie, Freunden und Hunden genießt.

Jay Friedland. Vice President of Strategy and Sustainability.

Jay war zusammen mit Congress-Politikern, Endverbrauchern und Umweltaktivisten daran beteiligt, über 14 Milliarden US-Dollar staatliche Mittel für Plug-In-Fahrzeuge aufzubringen - zusätzlich zu einer 10-prozentigen Steuerermäßigung für Elektomotorräder - im Rahmen des American Recovery and Reinvestment Act von 2009. Jay ist der Legislative Director of Plug In America, wodurch er sich sehr für die politische Unterstützung von Elektro- und Plug-In-Fahrzeugen einsetzt. Sich selbst als "Serien-Unternehmer" bezeichnend, baute er erfolgreiche Firmen auf und entwickelte Allianzen für Schlüsselindustrien zwischen kleinen und großen Unternehmen.