Abgestimmt auf Ihre Fahrweise

Von glatten Asphaltstraßen auf unbefestigte Schotterstraßen? Kein Problem. Ändern Sie Leistungsprofile per Knopfdruck und meistern Sie jedes Gelände. Die Zero FX ist mit Eco- oder Sport-Modus vorprogrammiert. Mit der Zero Motorcycles-App kann man die Leistung komplett individuell anpassen und auch detaillierte Fahrstatistiken abrufen.

iphone-white-1x.png

Attackieren. Ganz einfach.

Wachen Sie jeden Morgen mit einem fahrbereiten, „vollgetankten“ Motorrad auf. Keine teure Ladestation erforderlich. Eine einfache Haushaltssteckdose mit 220 V erfüllt alle Anforderungen des 650-Watt-Bordladegeräts der Zero FX. Jede Steckdose ist jetzt eine „Tankstelle“.

Sie sehnen sich nach schnelleren Lademöglichkeiten? Nehmen Sie ein zusätzliches Schnellladegerät dazu, um die Ladezeiten um mehr als 60 % zu verkürzen. Erfahren Sie mehr.

Fahrspaß mit geringem Wartungsaufwand

Für Fahrabenteuer und sorgenfreies Leben entworfen. Vergessen Sie schmutzige Ölwechsel, verstopfte Filter, verunreinigte Zündkerzen, zeitraubende Tune-ups und die Pflege fettverschmierter Ketten. Der Motor der Zero FX ist versiegelt. Er hat nur ein bewegliches Motorteil, das die Befehle Ihrer Gas gebenden Hand hervorragend über einen supereffizienten Carbonfaser-Antriebsriemen auf Ihr Hinterrad überträgt. Fahren Sie einfacher und weiter. Die hochentwickelte Batterie der Zero FX enthält eine auf die Lebensdauer des Motorrads abgestimmte Batteriezellentechnologie und ist mit einer Fünfjahresgarantie mit unbegrenzten Kilometern abgesichert.

Trainieren Sie Ihre Ausdauer

Fahren Sie gemächlich in der Stadt herum. Oder preschen Sie auf Schotterstraßen entlang. Puschen Sie sich selbst und fahren Sie bis Ihre Muskeln pochen oder Ihre Beine aufgeben. Die meisten Zero FX-Fahrer haben ihre Ausdauergrenze lange vor ihrer Batterie erreicht. Kontinuierliche Verbesserungen am Z-Force®-Antrieb haben dafür gesorgt, dass die Zero FX eine Batterie mit der höchsten Energie- und Leistungsdichte der gesamten Elektrofahrzeugindustrie enthält. Die Zero FX erreicht mit voller Ladung eindrucksvolle 146 km für „Stadtfahrten“.

CROIG_ZERO_RAWSELECTS-36.jpg